top of page
NEWS
SVD-Logo-dezenter weiss.jpg

Spitzenspiele für NLA-Herren

Am Samstag hat die erste Mannschaft des SVD Diepoldsau-Schmitter die Chance einen weiteren Schritt Richtung Finaleventqualifikation zu machen. Dazu müssen aber Punkte gegen die starke Konkurrenz aus Affeltrangen und Neuendorf her.


Gegen Affeltrangen war der Sieg in der Hinrunde ein hartes Stück Arbeit. Nach einem Vierpunkterückstand im Entscheidungssatz gelang den Rheintalern die Wende und sie sicherten sich die zwei Punkte. Die Thurgauer haben aber weiterhin fleissig gepunktet und führen dank dem besseren Satzverhältnis die Tabelle punktgleich mit Diepoldsau und zwei weiteren Teams an. Klar ist, dass im Vergleich zur letzten Runde wieder eine Leistungssteigerung hermuss. Positiv ist, dass die zuletzt abwesenden Spieler wieder zur Verfügung stehen. Einzig auf den verletzten Abwehrspieler Jonas Tremp muss das Team weiterhin verzichten. Am Ende wird jedoch die Tagesform entscheiden, wer die zwei Punkte mit nach Hause nehmen kann.


Gleich im Anschluss kommt es zur wichtigen Partie gegen das Heimteam aus Neuendorf. Die Solothurner liegen mit zwei Punkten Rückstand auf die Halbfinalplätze auf dem fünften Zwischenrang und wollen an dieser Runde in der Tabelle weiter vorrücken. Das erste Direktduell hatten die Rheininsler mehrheitlich im Griff und gewannen glatt in drei Sätzen. Doch das Satzergebnis täuscht, denn die einzelnen Sätze waren stets eng umkämpft. Wichtig wird es wiederum sein, Neuendorfs Hauptangreifer Dominik Rhyn in den Griff zu kriegen, der beim Gegner für die Punkte sorgt. Schlussendlich müssen aber die Rheintaler im Angriff konsequent auftreten und dürfen nicht zu viele Chancen auslassen.


Mit zwei Siegen wäre ein grosser Schritt Richtung Halbfinalqualifikation gemacht. Jedoch ist die Liga diese Saison so eng zusammengerückt, wie schon lange nicht mehr. So wird man wohl erst nach der Qualifikation Gewissheit haben. Sicher ist, dass man mindestens einen Sieg braucht, um nicht zurückgebunden zu werden.

Foto von Mario Cibien / Swiss Faustball

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page