NEWS

Ostschweizermeisterschaft - U12 holt Gold, Silber für U14

An den Ostschweizermeisterschaften konnten unsere Nachwuchsteams überzeugen. Die Jüngsten kämpften in der Kategorie U10 aufopferungsvoll, mussten sich schlussendlich mit den Rängen 5 und 8 zufriedengeben. Die Kids konnten wichtige Wettkampferfahrungen sammeln, zeigten dabei grosse Freude und brennen bereits auf die nächsten Turniere.


Besonders stolz können wir auf das U12 - Team sein. Die Jungs und Mädels von Trainer Nico Neff setzten sich gegen alle Konkurrenten durch und durften am Ende des Tages zurecht den Ostschweizermeistertitel mit einer wohlverdienten Verstärkung bei McDonalds feiern.


Gross war die Enttäuschung bei unseren ältesten Nachwuchsspielern. Die U14 musste schon einige Male in den sauren Apfel beissen und wollten dieses Jahr unbedingt zu oberst auf dem Podest stehen. Leider sollte es auch dieses Jahr nicht ganz klappen. Das Team von Trainer Roman Lässer spielte sehr stark. Schlussendlich kann man sich nach der ersten Enttäuschung auch bestimmt über die Silbermedaille freuen.


Herzliche Gratulation an alle Nachwuchsspieler und Trainer. Der Verein ist stolz auf euch!






153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen